Tischtennisplatten von Sponeta - Die Allround-Marke mit Tischen für jedes Spielniveau

Die Firma Sponeta ist einer der führenden Hersteller von Tischtennistischen in Deutschland und Europa und gehört zu den wenigen großen Anbietern auf dem Markt. Insbesondere im Outdoor-Bereich sticht Sponeta mit qualitativen und wetterfesten Outdoor-Tischen heraus.
Trotz der ordentlichen Qualität ist Sponeta aber auch für sein sehr faires Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt, das durch die Produktion hoher Stückzahlen ermöglicht wird. Heute werfen wir einen Blick auf die Marke selbst und die Top-Modelle & Bestseller.

Tischtennisplatten von Sponeta: Welche Tische hat das Unternehmen im Angebot?

Um ein klareres Bild von der großen Auswahl an Sponeta-Tischtennistischen zu bekommen, stellen wir nachfolgend die acht verschiedenen Serien vor, die sich in Qualität und Preis unterscheiden - Je mehr Budget vorhanden ist desto höhere Qualität kann man natürlich von der Platte erwarten.
  • Sponeta Hobbyline (Perfekt für Anfänger)
  • Sponeta Gameline (Perfekt für Anfänger)
  • Sponeta Sportline (Auch für Fortgeschrittene gut geeignet)
  • Sponeta Expertline (Für Fortgeschrittene mit höheren Ansprüchen)
  • Sponeta Schoolline (Eher für Schule konzipiert, weniger für den Privatgebrauch)
  • Sponeta Activeline (Für Vereine geeignet)
  • Sponeta Profiline (Für Leistungssport, Vereine und Wettkämpfe)
  • Championline Coinette (Tische von allerhöchster Qualität mit Einsätzen bei Internationalen Turnieren)
Insgesamt stehen etwa 80 verschiedene Tischtennisplatten zur Verfügung. Die einzelnen Linien der Sponeta Tischtennistische umfassen Tische für den Innen- und Außenbereich. Bei den Outdoor-Tischen setzt die Marke auf Tischtennistische aus Melaminharz, die für ihre hohe Beständigkeit gegen verschiedene Witterungseinflüsse und Temperaturunterschiede bekannt sind und daher eine überzeugende Haltbarkeit aufweisen.

Der Bestseller: Die wetterfeste Sponeta S5-73e Outdoor Tischtennisplatte

Das Modell Cove S5-73e Outdoor (blaue Version) oder das Cove S5-73e Outdoor (grüne Version) hat ein klares Motto: "Mach keine Witze! Höhenverstellbarkeit, vollständige Mobilität und eine hochwertige, 6 mm starke Melaminharzplatte zeichnen ihn aus. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über das Flaggschiff von Sponeta!

Die Spieleigenschaften des S5-73e

Im Einklang mit den Käufern bei Amazon können wir bestätigen, dass die Spieleigenschaften des S5-73e Outdoor hervorragend sind.
Dies wird spätestens dann deutlich, wenn man sich das eingebaute Material der Platte ansieht. Eine 6 mm Melaminharzplatte wurde der Sponeta S5-73e anvertraut. Das ist ziemlich dick, wenn man es mit den billigen Hobbytischen vergleicht, die fast alle nur 4 mm dick sind.
Bei Tests zum Sprungverhalten des Balles schneidet der Sponeta S5-73e Outdoor daher hervorragend ab. Es wurde in Klasse B eingestuft. Wenn Sie sich fragen, warum wir von "exzellent" sprechen, obwohl die Tischplatte nicht einmal in die beste Klasse - Klasse A - eingestuft wurde, muss gesagt werden, dass der Sponeta S5-73e Outdoor immer noch ein Tischtennistisch für den Außenbereich ist.
Bei Tischtennisplatten für den Außenbereich ist die Klasse B für qualitativ hochwertige Modelle reserviert. Die Klasse A wird in der Regel nur mit Indoor-Tischtennistischen erreicht, die für Wettkämpfe zugelassen sind.

Sponeta verbaut in diesem Tisch hochwertige Materialien

Lassen Sie die Fakten für sich sprechen: Sponeta S5-73e Outdoor wird von einem großzügigen und stabilen Aluminiumrahmen mit großzügigen Querstreben getragen. Es überrascht nicht, dass der Tisch über 70 kg wiegt - sehr robust und stabil. Nach oben!
Die Spielfläche des Melaminharzes - 6 mm dick - fordert die Witterung heraus und hat hervorragende Spieleigenschaften. Hoch hinaus!
Auch die Sponeta S5-73e ist im Allgemeinen bei Käufern bei Amazon sehr beliebt und wird als vollständig für den Außeneinsatz geeignet beschrieben.
Leider hat auch diese Platte einen Makel, an verschiedenen kleinen Stellen sind eher billige Kunststoffteile verwendet worden. Auch wenn das nichts an dem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis ändert, hätte der Hersteller hier lieber nicht gespart und den Tisch somit nahezu perfekt gemacht.

Worauf sollte ich beim Kauf einer Sponeta Tischtennisplatte achten?

Bei so vielen verschiedenen Modellen werden die meisten Menschen Schwierigkeiten haben, den richtigen Tisch zu finden. Einstiegsmodelle wie die Hobbyline- oder Gameline-Serie sind sehr günstig in der Anschaffung, haben aber relativ dünne Oberteile. Das Ergebnis ist eine schlechtere Ballabsprunghöhe und damit schlechtere Spieleigenschaften. Was für Anfänger vielleicht nicht wichtig ist, ist, dass es für erfahrene und bessere Tischtennisspieler absolut nichts zu tun gibt. Aus diesem Grund empfiehlt der Sponeta Tischtennistisch-Test rund 200 Euro für einen soliden Indoor-Tischtennistisch und mindestens 350 Euro für einen wetterfesten Outdoor-Tischtennistisch zu investieren. Achten Sie beim Vergleich darauf, dass der Tisch mindestens 19 Millimeter dick ist.

Sponeta überzeugt mit hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnissen

Sponeta TT-Platten sind auch für ihre innovative Konstruktion bekannt. Die Platten kommen ohne unnötiges Zubehör aus und erfüllen daher höchste funktionelle Anforderungen. Neben dem hohen Produktionsvolumen ist dies sicherlich auch ein Grund dafür, dass Sponeta-Tischtennistische günstig genug in der Anschaffung und damit sowohl für private Nutzer als auch für Vereine wirtschaftlich rentabel sind. Es ist kein Zufall, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis bereits mehrfach von den Wettbewerbsveranstaltern gelobt wurde. Die Tische zeichnen sich auch durch ihre Stabilität und Funktionalität aus.